Lust auf neue
Herausforderungen ?

Im Fachdienst "ITK" der Fachgruppe 10 - Zentrale Dienste - ist im Bereich der System- und Anwendungsbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

ITK-Administrator (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  •    System-Administration in einem heterogenen Umfeld (Windows Server, Citrix, VMware)
  •    Datenbank-Administration mit dem Schwerpunkt Microsoft SQL
  •    Netzwerk-Administration in hierarchischen Ebenen, LAN, Kreis-, Landes- und Bundesnetz
  •    Anwendungs-Administration in einem Teilbereich von rd. 45 kommunalen Fachanwendungen
  •    Systemintegration in verschiedenen Systemumgebungen durch Schnittstellen und Web-Services
  •    Infrastrukturbetreuung im städtischen Rechenzentrum mit Schwerpunkt Speichersysteme (NetApp)
  •    Planung, Umsetzung und Überwachung von Maßnahmen zur IT-Sicherheit

Eine spätere Neugestaltung des Arbeitsplatzes sowie Änderungen der Aufgabenbereiche behalten wir uns vor.

Was erwarten wir?

  •    ein abgeschlossenes Studium zum Informatiker oder alternativ die Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d),                  Fachrichtung Systemintegration
  •    ausgeprägte Teamfähigkeit und große Flexibilität sowie die Fähigkeit, selbständige Projektarbeit zu leisten
  •    analytisch und konzeptionelle Fähigkeiten, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungs-            bewusstsein

Was bieten wir Ihnen?

  •    eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem gewachsenen Team
  •    eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.
  •    die Bezahlung erfolgt - bei Erfüllung der Voraussetzungen - bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD/VKA 
  •    Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Nähere Informationen zu der Stelle erhalten Sie von der Leitung der Fachgruppe 10 - Zentrale Dienste -, Herrn Körtge, unter 05191/82-160, oder von der Leitung des Stabsbereiches II - Personalwesen -, Herrn Ahlert, unter 05191/82-110.

Die Stadt Soltau fördert Chancengleichheit und Vielfalt. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 23. August 2020.

STADT SOLTAU
Der Bürgermeister

E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung