Image

Die Stadt Soltau bietet zum 1. August 2023 einen Ausbildungsplatz

zum Kaufmann (m/w/d)
für Tourismus und Freizeit


Ausbildungsablauf:

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Während der praktischen Ausbildung organisieren Sie das touristische Angebot in Soltau, sind im Bereich der Beatung und Vermittlung von Unterkünften behilflich und planen Veranstaltungen. Zudem werden Sie Ansprechpartner bei touristischen Fragen sowohl für Gäste (m/w/d) als auch für die Einwohner (m/w/d) unserer Stadt Soltau sein.

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Berufsbildende Schule in Hannover. Der Unterricht findet wöchentlich statt. Im ersten Ausbildungsjahr an zwei Tagen in der Woche, ab dem zweiten Lehrjahr einmal wöchentlich.

Profil:

  • Sekundarabschluss I oder ein gleichwertiger Bildungsstand
  • gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Engagement und Motivation

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, interessante und praxisorientierte Ausbildung bei der Stadt Soltau
  • Moderne Arbeitsplätze in einem digitalisierten Arbeitsumfeld
  • Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes Allgemeiner Teil und Besonderer Teil BBiG (TVAöD-BBiG)
  • Lernmittelzuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zusatzversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
  • Vermögenswirksame Leistungen
Online-Bewerbung